Bibelzentrum Barth

Terminübersicht

16. Mai

2021

Im Garten des Bibelzentrums: Gottesdienst mit Umdrehung

Kategorie: Führungen

Ein ökumenischer Kirchenvormittag in Barth am 16. Mai.

Sonntag, 16. Mai, 10 Uhr: Anlässlich des (in der ursprünglich geplanten Form in Frankfurt/Main nicht möglichen) Ökumenischen Kirchentags feiern wir im Bibelzentrum einen Ökumenischen Gartengottesdienst „mit Umdrehung“ zum Motto des Kirchentags: Schaut hin! (Mk 6,38). Wie diese Aufforderung den dynamischen Ablauf dieses Gottesdienstes prägen wird, darauf darf man gespannt sein – und auch darauf, Menschen aus den katholischen, evangelischen, evangelisch-freikirchlichen, baptistischen und orthodoxen Gemeinden vor Ort mit ihren liturgischen Traditionen im Gottesdienst kennenzulernen. Die Ökumenische Stadtrunde Barth lädt herzlich ein!

Bitte bringen Sie eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung mit und trage Sie diesen Schutz während des Gottesdienstes. Denken Sie – je nach Wetterlage – auch an eine Decke und einen Schirm.

Maximal können 70 Besucher kommen, Voranmeldungen sind ab sofort im Bibelzentrum möglich (Telefon 038231 77662, Mail: info@bibelzentrum-barth.de).

Mi

19. Mai

2021

Der Bibel auf den Grund gegangen (6) – In den FeG-Räumen

Kategorie: Führungen

19 Uhr:
Der Bibel auf den Grund gegangen (6): Das Buch Deuteronomium, 5. Mose

„Zweites Gesetz“ oder „anderes Gesetz“ – das bedeutet der Name dieses biblischen Buches. Innerhalb der fünf Bücher Mose, die als „Tora“ (Weisung) von grundlegender Bedeutung für den jüdischen wie den christlichen Bibelkanon sind, nimmt dieser letzte Teil tatsächlich eine besondere Rolle ein. Als Abschiedsrede des Mose, der das Gottesvolk bis an die Grenze des Gelobten Landes geführt hat, liest sich das Buch Deuteronomium wie ein Vermächtnis des berühmten Gottesmannes, dessen Tod und Begräbnis am Ende der Tora berichtet werden.

Wie in den anderen vier Tora-Büchern sind Erzählungen und Gesetze auch im Deuteronomium eng miteinander verwoben und aufeinander bezogen. Die Zehn Gebote begegnen darin (zum zweiten Mal, vgl. Ex. 20) ebenso wie das bis heute zentrale Glaubensbekenntnis „Sch`ma Yisrael“ (Höre, Israel). So eignet sich dieses Buch ganz besonders dafür, am Schluss des Bibelkurses den jüdischen Wurzeln und Grundlagen unseres Glaubens zu begegnen und nach ihrer bleibenden Bedeutung auch im christlichen Horizont zu fragen.

Aufgrund der Kindermusicalproben im Bibelzentrum findet dieser Kursabend voraussichtlich in den Räumen der FeG in der Barthestraße 60 statt.

Do

20. Mai

2021

Fällt im Moment noch aus: Öffentliche Führung durch das Museum

Kategorie: Führungen

Beginn: 15 Uhr

Führung durch das “Haus für ein Buch”, beginnend in der Kapelle St. Jürgen. Im Anschluss an den etwa einstündigen Rundgang besteht die Möglichkeit zu weiterer individueller Besichtigung – und/oder zu einer Stärkung mit Kaffee (im Eintrittspreis enthalten).

 

Fr

21. Mai

2021

Kindermusical: Tobias und der Engel (Marienkirche Barth)

Kategorie: Pädagogische Angebote

„Kindermusical: Tobias und der Engel“

Einer Online-Studie zufolge glauben in unseren Breiten mehr Menschen an Schutzengel als an Gott. Aber woher kommt eigentlich die Vorstellung von einem Engel, der einen bestimmten Menschen begleitet und beschützt?

Die älteste bekannte Erzählung von einem Schutzengel findet sich in einem antiken Buch, das zu den sogenannten „Apokryphen“ oder „deuterokanonischen Schriften“ gehört, also nicht im eigentlichen Sinne Teil der Bibel, aber in besonderen Bibelausgaben mit enthalten ist. Dieser rasanter Reiseroman, der von abenteuerlichen Begegnungen über geheimnisvolle Heilmittel und einen Goldschatz bis hin zu einer zauberhaften Liebesgeschichte alles enthält, was eine spannende Geschichte braucht, bildet die Grundlage eines beschwingten Kindermusicals (Texte von St. Schwenkenbecher, Musik von N. Chibici-Revneanu). Kinder und Jugendliche aus Wittenberg haben im Bibelzentrum geprobt und laden nun herzlich zur Aufführung in die Evangelische Kirche St. Marien ein.

 

Mi

26. Mai

2021

Führung durch den Bibelgarten

Kategorie: Führungen

15 Uhr:

Führung durch den Bibelgarten

Dauer ca. 1 Stunde, Teilnahme für 3,50 € pro Person

Mi

26. Mai

2021

Mit leichtem Gebäck um die Welt

Kategorie: Pädagogische Angebote

17 Uhr:
„Mit leichtem Gebäck um die Welt“

Backen Sie am liebsten Ihre persönlichen Standards und Klassiker? Und/oder haben Sie Lust auf ein paar neue Anregungen für Rührschüssel und Backrohr? Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, der Verein „Willkommen in Barth“, die Malteser und natürlich das Bibelzentrum laden herzlich ein zu einer ganz speziellen Veranstaltung, bei der wir „mit leichtem Gebäck“ um die ganze Welt reisen wollen. Wie das geht? Bringen Sie Ihr Lieblingsgebäck mit, bodenständig oder exotisch, Spontanversuch oder Omas Backbuch, und bitte auch ein paar Exemplare des dazugehörigen Rezepts zum Weitergeben. Auch Dinge, mit denen man Gebäck „veredeln“ kann, wie Aufstriche und Marmeladen, sind willkommen. Und wer weiß: Vielleicht lernen Sie Zutaten kennen, von denen Sie noch nie gehört, geschweige denn sie geschmeckt haben…

Do

27. Mai

2021

Fällt im Moment noch aus: Öffentliche Führung durch das Museum

Kategorie: Führungen

Beginn: 15 Uhr

Führung durch das “Haus für ein Buch”, beginnend in der Kapelle St. Jürgen. Im Anschluss an den etwa einstündigen Rundgang besteht die Möglichkeit zu weiterer individueller Besichtigung – und/oder zu einer Stärkung mit Kaffee (im Eintrittspreis enthalten).

 

Do

03. Jun

2021

Fällt im Moment noch aus: Öffentliche Führung durch das Museum

Kategorie: Führungen

Beginn: 15 Uhr

Führung durch das “Haus für ein Buch”, beginnend in der Kapelle St. Jürgen. Im Anschluss an den etwa einstündigen Rundgang besteht die Möglichkeit zu weiterer individueller Besichtigung – und/oder zu einer Stärkung mit Kaffee (im Eintrittspreis enthalten).