Bibelzentrum Barth

Terminübersicht

08. Aug

2021

Gospelkonzert mit GoSpiRo

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr:

Gospelkonzert mit GoSpiRo aus Magdeburg

GoSpiRo – der Projektname steht für Gospel, Spiritual und Rock. Eine bunte Musikmischung, von traditionellen Gospelliedern über christliche Jugendmusik bis hin zu bekannten Rock- und Popsongs. Gute-Laune-Musik, die jubelt und anstecken möchte, steht neben nachdenklichen Liedern und Balladen. Präsentiert wird das Programm von einem Chor, dem man die Freude und Begeisterung an der Musik wirklich anmerkt, und einer Band, die mit kreativen Arrangements und spektakulären Soli überrascht.

Di

10. Aug

2021

Zeitreise für Kinder

Kategorie: Führungen

15 Uhr:

Zeitreise

Führung durch das Bibelzentrum für Kinder

Sa

14. Aug

2021

Irish-Folk-Konzert

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr:
Irish-Folk-Konzert mit G. O’Neill und Freunden

im Rahmen der „Sommernacht der Gärten“

Der Sänger G. O’Neill aus Thüringen (der Künstlername leitet sich von seinem bürgerlichen Namen Gunnar Nilson ab), im Bibelzentrum schon bekannt und beliebt durch vorherige Konzerte, präsentiert fröhliche, melancholische, mitreißende und nachdenkliche Lieder von der Grünen Insel.

Do

19. Aug

2021

Backen & Snacken

Kategorie: Pädagogische Angebote

15 Uhr:

Backen & Snacken

„Umweltbildung im Nationalpark“, mit Kristin Nolte und Lutz Storm vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Di

24. Aug

2021

Zeitreise für Kinder

Kategorie: Pädagogische Angebote

15 Uhr:

Zeitreise

Führung durch das Bibelzentrum für Kinder

Mi

25. Aug

2021

Vicki Spindler liest

Kategorie: Pädagogische Angebote

15 Uhr:

Die Berliner Autorin Vicky Spindler beschreibt ihr Programm so: “Die Welt ist eine Tragödie für den, der fühlt, eine Komödie für den, der denkt.“ (Christoph Martin Wieland). Eigentlich ist das eine ganz feine Sache – ein Dichter lebt und denkt und fühlt in seiner Zeit und notiert diese Dinge. Bücher entstehen und werden, mit Glück, der Nachwelt überliefert. Und diese Nachwelt lebt und denkt und fühlt wiederum in ihrer Zeit und manchmal, da fühlt die Welt sich komisch an und der Mensch sich darin sehr allein. Da gibt es dann Hoffnung, ja Rettung, man sollte nach einem Buch greifen. Darin findet sich dann zumeist 1. Hilfreiches, Tröstliches, Aufmüpfiges und Lehrreiches und man erkennt erleichtert 2. ALLES SCHON MAL DA GEWESEN!

Da wir Menschen aus gemachten Erfahrungen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts lernen, sind die Schriften Vorangegangener für uns ein Spiegel, ja Freunde in aller Not und auch allem Glück. In diesem Sinne war die Zeit der Pandemie für mich ein ständiges Lesen und dadurch leichter zu ertragen, trotz der Zweifel und Fragen. Aber des Herzens verbrannte Mühle tröstet ein Vers. (Jacob Haringers). Hier eine literarische Auslese (ganz nach meinem Geschmack!)  aus 5 Jahrhunderten. Und wem darin nichts erquicklich oder heilsam vorkommt, der sei nicht verwunderlich, denn zum einen ist es meine „Medizin“ und zum anderen “Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinguckt, so kann freilich kein Apostel heraus sehen.” (Georg Christoph Lichtenberg).

Sa

11. Sep

2021

Gemeindepädagogischer Seminartag

Kategorie: Pädagogische Angebote

10 bis 16 Uhr:

Gemeindepädagogischer Seminartag

„Entscheidende Zwischenzeiten – mit Kindern Krisen deuten, verstehen und bewältigen“

mit Antoinette Lühmann, Hamburg, und Nicole Chibici-Revneanu, Barth

Warum können manche Menschen Krisen gut überstehen und gestärkt daraus hervorgehen? Warum flüchten andere in Verleugnung und Wut? Gemeinsam wollen wir an diesem Tag biblische Geschichten hören und deuten. Was hat Menschen in dramatischen, lebensbedrohenden Situationen geholfen, nicht den Kopf zu verlieren? Welche Schmerzen und welche Chancen lagen in diesen Krisen? Auch Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung helfen, menschliche Reaktionen auf Krisen zu verstehen und einzuordnen. Gemeinsam werden wir mit Spaziergängen, Musik, Farben und Geschichten verschiedene Möglichkeiten erproben, Krisenerfahrungen auszudrücken, Schmerzen zu benennen und dann zu erkunden, wie wir aus dieser Krise herausgehen. Was brauchen wir, um für die nächste Erschütterung gut vorbereitet zu sein?

Ein Tag, gefüllt mit Geschichten und Methoden, die im Gemeindealltag mit großen und kleinen Menschen umgesetzt werden können, mit Austausch in Kleingruppen und mit Zeit, den eigenen Umgang mit Krisen zu klären. Denn eine klare eigene Haltung ist die beste Voraussetzung, um Kinder kompetent begleiten zu können.

Teilnahmebeitrag (incl. Material und Verpflegung): 15 Euro.

12. Sep

2021

Tag des Offenen Denkmals

Kategorie: Pädagogische Angebote

Tag des Offenen Denkmals

15:00 Zeitreise – Führung durch das Bibelzentrum für Kinder

19:00 Lagerfeuergottesdienst

Eine Welt, auf die Verlass ist – Gottes Bund mit Noah unter dem Regenbogen (1. Mose 9)

Ums Feuer sitzen, Geschichten hören und zur Gitarre singen: Das ist ein besonders schönes Sommervergnügen. Und das geht auch als Gottesdienst. Wir laden herzlich an die Feuerstelle auf dem Gelände des Bibelzentrums ein!

Do

16. Sep

2021

Backen & Snacken

Kategorie: Pädagogische Angebote

15 Uhr:

Backen & Snacken

„Der Barther Stadtforst“, mit Stadtförster Moritz

Mi

22. Sep

2021

Kraniche und Seeadler in der Boddenlandschaft

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr

Ein Kranichvortrag mit Mario Müller

Mi

29. Sep

2021

Interreligiöses Podiumsgespräch

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr:

„Die nachhaltige Bewahrung der Gottes-Schöpfung ist eine religiöse Pflicht“

Interreligiöses Podiumsgespräch

Wie denken Juden, Christen, Muslime, Baha’í über die Welt als Schöpfung Gottes? Und was folgt daraus ganz praktisch für den Umgang mit Schöpfung und Geschöpfen, mit Umwelt und Natur? Wir laden ein, mit Gästen aus unterschiedlichen Glaubensgemeinschaften ins Gespräch zu kommen, Unterschiede wie Gemeinsamkeiten zu entdecken und sich voneinander zu einem guten Umgang mit Gottes Schöpfung inspirieren zu lassen.

Di

05. Okt

2021

Zeitreise

Kategorie: Pädagogische Angebote

15 Uhr:

Zeitreise

Führung durch das Bibelzentrum für Kinder

Mi

20. Okt

2021

Packen & Stricken

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr:

Packen &Stricken (für „Weihnachten im Schuhkarton“)

Auch in diesem Jahr wird es wieder zwei Abende geben, an denen gemeinsam für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton (www.geschenke-der-hoffnung.org) gewerkelt wird: mit Handarbeiten, Kartenschreiben, Spendensortieren, Kartonbekleben und allem, was den beschenkten Kindern Freude machen könnte. Material kann, muss aber nicht mitgebracht werden.

Do

04. Nov

2021

Festwoche: Snacken up platt

Kategorie: Pädagogische Angebote

15 Uhr:

„Snacken up platt“ – die Wintervariante von Backen & Snacken

mit Petra Schwaan-Nandke, Eintritt 10 Euro incl. Kaffee und Gebäck

Auch wenn es draußen am Lehmbackofen im November wohl zu ungemütlich ist: Backen und Snacken kann man natürlich das ganze Jahr über! Und wenn Petra Schwaan-Nandke dabei zu Gast ist, dann wird es sicher nicht nur gemütlich, sondern auch ein ausgesprochen anregender und kurzweiliger Nachmittag up platt. Kartenvorverkauf ab 1. Oktober im Shop des Bibelzentrums, zu den normalen Öffnungszeiten.

Sa

06. Nov

2021

Festwoche: Das Minecraft-Event

Kategorie: Führungen

Am 6. November präsentieren wir unter anderem den dritten Film “Bibel und Minecraft”.

Mi

10. Nov

2021

Packen & Stricken

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr:
Packen & Stricken (für „Weihnachten im Schuhkarton“)

28. Nov

2021

Abendklang in St. Jürgen

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr:
„Abendklang in St. Jürgen“

Das Licht der Völker kommt zur Welt (Lukasevangelium 2)

Do

09. Dez

2021

Der besondere Film

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr:
reihe.der.besondere.film

„Frau Stern“, Deutschland 2019

“Frau Stern” ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Anatol Schuster aus dem Jahr 2019. Die 90-jährige jüdische Titelheldin der Komödie ist darin auf der Suche nach einer Waffe für ihren Freitod, findet dabei aber zurück zur Freude am Leben.

12. Dez

2021

Gottesdienst für verwaiste Eltern

Kategorie: Pädagogische Angebote

18 Uhr:

Gottesdienst für verwaiste Eltern

in der Kapelle St. Jürgen

Der „Worldwide Candlelighting Day“ ist dem Gedenken an verstorbene Kinder gewidmet – ganz egal, ob diese Kinder das Licht der Welt erblickt haben oder nicht, ganz egal, wie lange sie gelebt haben. Verwaiste Eltern, Geschwister, Freunde und alle, die ihnen zur Seite stehen möchten, sind an diesem Tag herzlich eingeladen in die kleine Hospitalkapelle: zu einem Gottesdienst, in dem auch Kerzen für die verstorbenen Kinder angezündet werden. Wer möchte, dass dabei der Name eines bestimmten Kindes genannt wird, möge sich bitte vor Beginn kurz an Pastorin Nicole Chibici-Revneanu wenden.

Di

14. Dez

2021

Bilder zur Weihnachtsgeschichte

Kategorie: Pädagogische Angebote

19 Uhr:

„Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen“ (Lk 2,12)

Bildervortrag zur Weihnachtsgeschichte von Michael Voß, mit Darstellungen aus regionalen Kirchen

Gott wird Mensch, ein kleines Kind in einer Krippe – da steht der Himmel offen, Engel singen für staunende Hirten und ein Stern leitet Weise aus dem Morgenland zum Stall. Das ist nicht nur eine anrührende Geschichte, sondern sagt auch Entscheidendes über Gott aus: Er regiert die Welt nicht aus der Ferne, sondern macht sich klein, um seinen Menschen nahe zu kommen. Durch die Jahrhunderte hindurch ist die Weihnachtsgeschichte nicht nur erzählt und gepredigt, sondern auch in kleinen und großen Kirchen ins Bild gesetzt worden, auf Altären, Kanzeln, Kelchen, Gemälden. Michael Voß, der viele Jahre Kunst- und Kulturgut in Kirchen inventarisiert hat, illustriert die Weihnachtsgeschichte mit vielen verschiedenen Darstellungen aus der Region.

Mi - Sa

29. Dez -
01. Jan

2021 - 2022

Silvesterfreizeit für Jugendliche

Kategorie: Pädagogische Angebote

Silvesterfreizeit für Jugendliche

Nähere Informationen und Anmeldung über das Bibelzentrum.