Veranstaltungen

Events

Bei Veranstaltungen und Begegnungen erleben Sie im gelben Museumshaus, im blauen Tagungshaus und auf dem grünen Freigelände Interessantes und Außergewöhnliches „rund um die Bibel“.

Mi

23. Sep

2020

Führung durch den Bibelgarten

Kategorie: Führungen

Beginn: 15 Uhr

Führung durch den Bibelgarten

Dauer etwa 1 Stunde, Teilnahme für 3,50 € pro Person

Mi

23. Sep

2020

Kraniche im Land des Polarlichts

Kategorie: Pädagogische Angebote

Beginn: 19 Uhr

Bildervortrag von Hermann Dirks

In Skandinavien ist die Kranichbeobachtung ein besonders faszinierendes Erlebnis. Naturfotograf und Kranichschützer Hermann Dirks, der mit Günter Nowald gemeinsam die Publikation „Kranichbegegnungen, Kranichwelten“ im NATURBLICK Verlag herausgebracht hat, hat bei mehr als fünfzig Reisen nach Skandinavien die Verhaltensweisen der Kraniche dokumentiert. Ausgehend vom Hornborgasjön, dem bekanntesten Kranich-Rastplatz Schwedens, nimmt er sein Publikum mit auf die Reise von den nördlichen Brutgefilden der Tiere in den wärmeren Süden – zu einer Zeit, in der in Schweden gerade die zauberhafte Zeit der Polarlichter beginnt.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen.

Do

24. Sep

2020

Öffentliche Führung durch das Museum

Kategorie: Führungen

Beginn: 15 Uhr

Führung durch das “Haus für ein Buch”, beginnend in der Kapelle St. Jürgen. Im Anschluss an den etwa einstündigen Rundgang besteht die Möglichkeit zu weiterer individueller Besichtigung – und/oder zu einer Stärkung mit Kaffee (im Eintrittspreis enthalten).

 

Do

24. Sep

2020

der.besondere.film

Kategorie: Pädagogische Angebote

“Gundermann”

Beginn: 19 Uhr

Gundermann ist ein biografischer Film und zugleich ein Musikfilm von Andreas Dresen aus dem Jahr 2018 über den Liedermacher Gerhard Gundermann. Der Film zeigt, beginnend im Jahr 1992, ausgewählte Episoden aus dem Leben des Liedermachers und Baggerfahrers, unter anderem das Bekanntwerden von Gundermanns Tätigkeit als Inoffizieller Mitarbeiter der Staatssicherheit. Davon ausgehend wird in Rückblenden gezeigt, wie er sich in der DDR politisch einbrachte und wie er mit seiner Frau Conny zusammenfand. Er gewinnt Inspiration für seine Songs, während er im Führerhäuschen eines Schaufelradbaggers sitzt und Braunkohle im Tagebau Spreetal nahe der Stadt Hoyerswerda abbaut. Spontane sprachliche Texteinfälle für Lieder zeichnet er mit einem analogen Diktiergerät auf. Sein Leben und seine Umwelt sind geprägt von Widersprüchen…

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen.

Sa -

26. Sep -
27. Sep

2020

Gartentour “Treckeltied”

Kategorie: Führungen

Es ist wieder Treckeltied: Die Jahreszeit, zu der in früheren Zeiten Bedienstete von einem Hof zum nächsten zogen („treckten“). Zwar ist das heute nicht mehr üblich, aber „getreckt“ werden kann trotzdem: von einem Garten zum nächsten, durch die ganze Region. Bibelgarten und Rosengarten präsentieren sich zu diesem Anlass im frühherbstlichen Gewand – und werden am 26. September um 18.00 Uhr zur Kulisse einer besonderen Abendveranstaltung:

„Pflanzen fern der Heimat. Eine Pflanzenreise im Bibelgarten“ – Abendliche Gartenführung mit Anette und Christian Lukesch

Viele der Pflanzen in unseren Gärten und speziell im Barther Bibelgarten wuchsen ursprünglich nicht in unseren Breiten. Sie haben ihre Ursprünge in der Mittelmeerregion, in Amerika, Afrika, Asien. Auch Pflanzen „treckeln“, wenn auch nicht aktiv. Aus Anlass der zeitgleich mit der „Treckeltied“ stattfindenden Interkulturellen Woche widmet sich das Gartenteam des Bibelzentrums diesen Pflanzen mit einer Führung zu ungewöhnlicher Tageszeit.

Alle Events