Veranstaltungen >> Pädagogische Angebote

„Das kriegen wir geregelt!“

Freiheit ist ein hohes Gut, keine Frage. Aber wer frei entscheiden kann, steht auch vor der Aufgabe, seine Freiräume gut zu gestalten. Und überall dort, wo Menschen zusammenleben, braucht es für unsere Spielräume auch Spielregeln, damit die Freiheit des einen nicht auf Kosten des anderen geht: „Freiheit ist immer die Freiheit der anderen“ (R. Luxemburg). Wie kriegen wir das Leben so geregelt, dass alle gut leben können? Wo engen Regeln meine Freiheit ein, wo machen sie mir Freiheit erst möglich?  Auf vielfältigen methodischen Wegen, unter anderem mit einer spektakulären Multimedia-Ausstellung zu den Zehn Geboten, können sich Kinder und Jugendliche jeweils altersgerecht mit dem Zusammenspiel von Regeln und Freiheit auseinandersetzen.

Klassenstufen:1-12
Schulfächer:Sachkunde, Sozialkunde, Ethik, Religion
Sprache:deutsch und englisch möglich
Materialien:Die Kinder und Jugendlichen erhalten Materialien, die zur Nachbereitung im Unterricht geeignet sind.

Anmeldungen / Anfragen zum Angebot: "„Das kriegen wir geregelt!“"

Name:

E-Mail:

Nachricht:

<< zurück zur Übersicht