14.09.2020

23. September: Kraniche im Land des Polarlichts

Bildervortrag von Hermann Dirks am 23. September um 19 Uhr

In Skandinavien ist die Kranichbeobachtung ein besonders faszinierendes Erlebnis. Naturfotograf und Kranichschützer Hermann Dirks, der mit Günter Nowald gemeinsam die Publikation „Kranichbegegnungen, Kranichwelten“ im NATURBLICK Verlag herausgebracht hat, hat bei mehr als fünfzig Reisen nach Skandinavien die Verhaltensweisen der Kraniche dokumentiert. Ausgehend vom Hornborgasjön, dem bekanntesten Kranich-Rastplatz Schwedens, nimmt er sein Publikum mit auf die Reise von den nördlichen Brutgefilden der Tiere in den wärmeren Süden – zu einer Zeit, in der in Schweden gerade die zauberhafte Zeit der Polarlichter beginnt.

Maximal 30 Personen können teilnehmen.