Plattdeutsche Barther Bibel von 1588
Plattdeutsche Barther Bibel von 1588
  Startseite
  Aktuelles
    Veranstaltungen
    Presse
    Archiv
  Ausstellungen
  Bildung
  Bibelgarten
  Geschichte
  Region
  Stiftung
  Bibelgesellschaft
  Übernachten
  Service

Aktuelle Berichte und Mitteilungen

25 Jahre Plattform „Plattdüütsch in de Kark“ 27.04.2016
Jubiläum im Niederdeutschen Bibelzentrum begangen

Soltau/Barth. Delegierte aus acht Arbeitskreisen und Gäste aus ganz Norddeutschland trafen sich am 23. und 24. April 2016 zum 25-jährigen Jubiläum der Plattform „Plattdüütsch in de Kark“ im Niederdeutschen Bibelzentrum in Barth. Bürgermeister Dr. Stefan Kerth hat die mehr als 30 Teilnehmenden am vergangenen Samstagvormittag herzlich in der Boddenstadt willkommen geheißen. In der Schlussrunde, in der alle Teilnehmenden zu Wort kamen, wurde die Atmosphäre des Hauses und die Kommunikation aller Anwesenden gelobt. Hervor gehoben wurde die große und bunte Vielfalt der Mundarten, die besonders am Sonntagvormittag im Festgottesdienst in der Barther St. Marien-Kirche zu Gehör kam. Den hatten Teilnehmende aus allen Niederdeutsch-Regionen der Bundesrepublik mitgestaltet. Die Predigt hielt in mecklenburger Plattdeutsch Pastor i.R. Peter Wittenburg, die Sie sich hier als PDF-Datei zum Nachlesen laden können.

Unter der Leitung des Vorsitzenden Walter Scheller (Hermannsburg) gab es an beiden Tagen ein abwechslungsreiches Programm. Am Anfang stand der Vortrag von Dr. Heinrich Kröger (Soltau) über die Vorgeschichte, Entstehung und Aktivitäten des Dachverbandes „Plattdüütsch in de Kark“. Es dauerte 80 Jahre, so berichtete der Referent und Begründer der Plattform, bis die einzelnen Gruppen in der Bundesrepublik und in der DDR am 1. Mai 1990 in der Soltauer Bibliothek Waldmühle die Plattform gründeten. Ein Jahr später erarbeiteten der Vorstand und Delegierte in Groß Breese in der Prignitz eine gemeinsame Satzung. Diese hat sich als Grundlage bewährt und war nun Anlass für das Jubiläum in der pommerschen Boddenstadt Barth.

Der Zusammenschluss der west- und der ostdeutschen Gruppen gab der plattdeutschen Kirchenarbeit neuen Schwung. Das zeigt sich in der Mitarbeit beim Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT), in der Erweiterung der Zeitschrift für plattdeutsche Gemeindearbeit „De Kennung“, an Sommerschulen für Anfängerinnen und Anfänger sowie an Symposien, die zu geschichtsträchtigen Themen zum Beispiel in Rostock, Barth und Greifswald stattfanden.

Neu war das sogenannte Veerlännerdrepen, das Plattdeutsche beiderseits der ehemaligen innerdeutschen Grenze aus Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin-Brandenburg und Sachsen-Anhalt (Altmark) vereint.

Im Laufe der Tagung machten Führungen mit der historischen Barther Siechenkapelle Sankt Jürgen, mit der Bibelausstellung über drei Ebenen und mit der mittelalterlichen Kirchenbibliothek bekannt, die vor wenigen Jahren restauriert werden konnte.


Walter Scheller

Höhepunkt war ein musikalisch-literarischer Abend mit dem Rostocker Liedermacher und Sänger Wolfgang Rieck, der John Brinckmans Novelle „Mottche Spinkus un de Pelz“ mit ihren plattdeutschen und jiddischen Facetten begeisternd vortrug.


Wolfgang Rieck

Die Plattform „Plattdüütsch in de Kark“ ist Mitglied der Mecklenburgischen und Pommerschen Bibelgesellschaft e.V., die das von der Nordkirche getragene Bibelzentrum unterstützt.

So wurde zum Abschluss des Jubiläums der Wunsch geäußert, dass sich das Niederdeutsche Barther Bibelhaus neben dem plattdeutschen Pastoralkolleg in Loccum und Ratzeburg zu einem dritten Ort für „Plattdüütsch in de Kark“ entwickeln möge.

HK / JP

Fotos: Johannes Pilgrim


Ältere Beiträge finden Sie im Archiv ...


Kontakt:

Niederdeutsches
Bibelzentrum
St. Jürgen
Sundische Straße 52
18356 Barth

Tel. 038231-77662
Fax 038231-77663
E-Mail-Kontakt ...
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag
10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag
12:00 - 18:00 Uhr
Feiertage
14:00 - 17:00 Uhr

Letzter Einlass 17:00 Uhr (Feiertage 16:00 Uhr)

Führungen jeden Donnerstag 15:00 Uhr und nach Vereinbarung

Veranstaltungen
im Bibelzentrum


zum Kalender ....
 
  Kontakt / Team
  Rechtsträger
  Spenden / Sponsoren
  Impressum
 

Seitenanfang ...